Autobiographisches Schreiben (lernen) mit Monika Winkelmann Schreibfluss in Bonn. Schreibe dein Leben, kreativ und authentisch, überwinde Schreibblockaden

Kriegskinder und Kriegsenkel Schreibseminare

Lasten in Schönheit verwandeln!

Schreib-Workshops für Kriegsenkel und Kriegsenkelinnen

 

Da die Kriegskinder, unsere Mütter, Väter, Tanten und Verwandten langsam diese Welt verlassen, jedenfalls die Welt der EnkelInnen, wollten wir eine Zeit lang unter uns sein mit unseren Wunden, Lasten, Tränen und Träumen.

Schreiben aus der Stille, in einer vertrauensvollen Gruppe, hilft so sehr, die inneren, verschütteten oder gut behüteten, oft nicht ganz gewußten oder völlig unbewußten Anteile zur Sprache zu bringen. Es ist schon ein Wunder für sich, wie Kriegstraumata sich in die zarten Seelen der Nachgeborenen eingraben konnten, so dass diese gesehen, betrauert, geheilt werden können! Doch oft wurde auch die Resilienz weitervererbt, ein Sinn für’s einfache Leben, ein Galgenhumor, der uns Kriegsenkeln das Leben deutlich erleichtert. – Selbst als Leiterin und Raumgebende liebe ich diese Gruppen besonders: Wenn unser Stift uns führt, in manche Hölle und in manchen Himmel, die Ahnen können manchmal selber wieder durchatmen, lachen und sich zur Ruhe betten, wenn Verflechtungen aus Schuld, Schande, Gram und Kummer, Liebe und Unversehrtheit in Gedichten, Fragmenten, Reflektionen, Erinnerungen… sich entwirren und ihren Platz gefunden haben.

Termine

No Events were found.

Blog

Du kannst dich ändern – von einem Moment zum anderen

Du kannst dich ändern – von einem Moment zum anderen

Es ist buchstäblich nie zu spät: Gestern noch habe ich den gleichen Fehler zum hundertsten Mal begangen. Ich habe ihn etwas gefragt, was ich aus Gründen des Respekts und der Diskretion nicht mehr fragen wollte. Ich habe das Eis so spät noch gegessen, im Wissen, dass...

Die Welt braucht unsere Langsamkeit

Die Welt braucht unsere Langsamkeit

Wir machen es uns einfach nicht bewusst: wie sehr die Welt unsere Langsamkeit – im besten Sinne verstanden – braucht. Da wir die Welt sind, nicht als Ausdruck von Größenwahn und heroischer Einsamkeit, sondern im Wissen um unsere tiefe Zugehörigkeit zum Netz des...

Newsletter “Schreiben” 4/2020

Newsletter “Schreiben” 4/2020

Liebe Schreibende und Stille-Suchende, liebe Kommunizierende und Verständigung Suchende! Gerade ist ein Unwetter niedergegangen, als ich soeben rausgehen und mir ein Bierchen, ein alkoholfreies, holen wollte, das war gemein. Noch immer tröpfelt es kräftig, also nutze...

Halte Deinen Geist beschäftigt …

Halte Deinen Geist beschäftigt …

…, sagte mein Lehrer neulich während des Dharma-Vortrags. Er meinte damit: Studiere! Lies, reflektiere, tausche dich mit deinen Peers aus! Da wir gerade den Klassiker von Sharon Salzberg lesen: „Loving Kindness – The Revolutionary Art of Happiness“ bedeutet das auch,...

Autobiographisches Schreiben (lernen) mit Monika Winkelmann Schreibfluss in Bonn. Schreibe dein Leben, kreativ und authentisch, überwinde Schreibblockaden
Meditation, interreligiös und interkulturell
 

Impressum

Datenschutz

Kontakt