Autobiographisches Schreiben (lernen) mit Monika Winkelmann Schreibfluss in Bonn. Schreibe dein Leben, kreativ und authentisch, überwinde Schreibblockaden

Kriegskinder und Kriegsenkel Schreibseminare

Lasten in Schönheit verwandeln!

Schreib-Workshops für Kriegsenkel und Kriegsenkelinnen

 

Da die Kriegskinder, unsere Mütter, Väter, Tanten und Verwandten langsam diese Welt verlassen, jedenfalls die Welt der EnkelInnen, wollten wir eine Zeit lang unter uns sein mit unseren Wunden, Lasten, Tränen und Träumen.

Schreiben aus der Stille, in einer vertrauensvollen Gruppe, hilft so sehr, die inneren, verschütteten oder gut behüteten, oft nicht ganz gewußten oder völlig unbewußten Anteile zur Sprache zu bringen. Es ist schon ein Wunder für sich, wie Kriegstraumata sich in die zarten Seelen der Nachgeborenen eingraben konnten, so dass diese gesehen, betrauert, geheilt werden können! Doch oft wurde auch die Resilienz weitervererbt, ein Sinn für’s einfache Leben, ein Galgenhumor, der uns Kriegsenkeln das Leben deutlich erleichtert. – Selbst als Leiterin und Raumgebende liebe ich diese Gruppen besonders: Wenn unser Stift uns führt, in manche Hölle und in manchen Himmel, die Ahnen können manchmal selber wieder durchatmen, lachen und sich zur Ruhe betten, wenn Verflechtungen aus Schuld, Schande, Gram und Kummer, Liebe und Unversehrtheit in Gedichten, Fragmenten, Reflektionen, Erinnerungen… sich entwirren und ihren Platz gefunden haben.

Termine

15. August 20209:30 / 18:30

Schwere Lasten in Schönheit und Verständnis verwandeln!

“Kleiner Tempel”, Monika Winkelmann
Eduard-Otto-Str. 4, 53129 Bonn
Coaching/Begleitung / Intuitives Schreiben / Kommunikation / Kriegsenkel / Schreiben / Therapeutisches Schreiben / Workshop

Online und physisch anwesend, beides wahrscheinlich möglich.

Schreibwerkstatt mit Intuitivem Schreiben für Nachkriegskinder ...

Mehr

Blog

Bereit sein, sich einzulassen

Bereit sein, sich einzulassen

Veröffentlicht in der buddhistischen Zeitschrift Ursache/Wirkung No. 112 / 2020   Zeugnis-Ablegen-Retreat in Auschwitz – wie Monika Winkelmann Trauer erlebt hat Zu meinem ersten von sechs Zeugnis-Ablegen-Retreats im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz habe...

Die Kunst der Befreiung

Die Kunst der Befreiung

Was ist das überhaupt: Befreiung? Und schließen wir dabei auch ein, dass wir uns, wenn es um „richtige“ Befreiung gehen soll, auch von Annahmen über den Begriff und von Missverständnissen befreien müssen? Es ist in der Tat Buddha und kein anderer, der mir die Augen...

Unsere grundlegende Güte

Unsere grundlegende Güte

Manchmal teile ich einfach, was obenauf liegt. Oft sind das Reflexionen oder Einsichten, die durch andere angestoßen worden sind. Das gefällt nicht allen, weil dieses Teilen naturgemäß höchst subjektiv ist. Vielleicht kann ich mich auf diese Weise am besten, am...

Tempel-News

Tempel-News

Liebe Freund*innen der Meditation, der Kontemplation und des interreligiösen /-spirituellen, interkulturellen Miteinanders! Erst einmal möchte ich meine Wertschätzung dafür ausdrücken, dass viele von Euch Geld gespendet haben oder anders ihre Ermutigung ausdrückten....

Autobiographisches Schreiben (lernen) mit Monika Winkelmann Schreibfluss in Bonn. Schreibe dein Leben, kreativ und authentisch, überwinde Schreibblockaden
Meditation, interreligiös und interkulturell
 

Impressum

Datenschutz

Kontakt