Zen Peacemaking - Sozial engagierter Buddhismus in Bonn

Menschsein in unserer Stadt/unserer Welt

Zen-Peacemaker-Tage

Sozial Engagierter Buddhismus

Tage der Reflexion und Besinnung

Termine s. unten

Trainings in Kreis-Gespräch

“Zu-Rate-Sitzen”

Termine s. unten

Strassen-Retreats

Termine s. unten

Bernie Glassman Pilgerreisen

Auschwitz November 2019

Sizilien Januar 2020

Hozan Alan Senauke über Bernie Glassman

Bernie’s Freund Alan Senauke, Zen-Priester, Vize-Abt, Sozialer Aktivist, Musiker erläutert stringent und einleuchtend die drei Grundsätze, die “Three Tenets” von Bernie Glassman, Bernie’s Werdegang, seinen Weg zu den Strassen-Retreats und den Auschwitz-Zeugnis-ablegen-Retreats.

Video Thumbnail
Der Bodhisattva in der heutigen Welt - Hozan Alan Senauke
Hozan Alan Senauke über Bernie Glassman

 

Termine

21. März 2020

Zen-Peacemaker-Tag

“Kleiner Tempel”, Monika Winkelmann
Eduard-Otto-Str. 4, 53129 Bonn
Peacemaking / Zen Meditation

Eventuell Pilgerreise nach Heidelberg ins Dokumentationszentrum für Sinti und Roma. Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Mehr
Eventuell Pilgerreise nach Heidelberg ins Dokumentationszentrum für Sinti und Roma. Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Blog

Unsere alltägliche Kontemplation

Unsere alltägliche Kontemplation

Unsere alltägliche Kontemplation - Manchmal scheint es mir, als wüssten wir den Weg genau und gingen ihn bereits. Müssten ihn uns nur immer wieder bewusst machen.     Und dass das die Praxis sei, von der immer die Rede ist und die ich selber versuche anzuwenden und...

Der Nachbar als Nächster

Der Nachbar als Nächster

Es gibt einige christliche Gebote, die mir immer eingeleuchtet haben und die ich, als ich mich immer tiefer auf den Buddhismus einließ, wiederfand. Der Nachbar als Nächster. Das machte mich froh und vertiefte die Angelegenheit. Behandelte Deinen Nächsten so, wie Du...

Holocaust-Erinnerungs-Tag: Schreibend Zeugnis ablegen

Holocaust-Erinnerungs-Tag: Schreibend Zeugnis ablegen

​Holocaust-Erinnerungs-Tag - Gestern, am 27.1.2020, war dieser Tag und wurde an vielen Orten dieser Welt - oder sollte ich sagen: der westlichen Welt - begangen. In Bonn, wo ich seit 37 Jahren lebe, weiß man schon ungefähr, welche Veranstaltungen wo und wann...

Warum Meditation so ungemütlich ist

Warum Meditation so ungemütlich ist

Warum Meditation so ungemütlich ist - Ich staune immer wieder, welch' großer Widerstand mir von Manchen entgegen kommt, wenn ich auch nur zu 5 Minuten Meditation oder zu einer Stille-Übung einlade, oft vor dem Schreiben in der Gruppe. Das heißt, ich verwende manchmal...

Kreatives und therapeutisches Schreiben lernen

Impressum

Datenschutz

Kontakt