Mehr

Beginnt in 4 Monaten, 11 Tagen

30. November 2019

Monika Winkelmann

Eduard-Otto-Str. 4, 53129 Bonn

Schreibwerkstatt mit Intuitivem Schreiben für Nachkriegskinder und NachkriegsenkelInnen (Kinder und Enkel der Kriegskinder)

Intuitiv schreiben, ohne Leistungsdruck und literarischem Anspruch, frei von der Seele – in einer geschützten, vertrauensvollen Atmosphäre – professionell geleitet von einer, die selber Nachkriegskind ist und 26-jährige Erfahrung im Leiten von Schreibwerkstätten hat. Sowie zehn Jahre Erfahrung im Leiten von Dialog- und Schreibwerkstätten mit Kriegskindern und ihren Nachfahren: Das entlastet und verbindet.

Samstag, 9:30-18:30 Uhr und Sonntag,  9:30-13:30 Uhr. Für einige ist dies ein fortlaufendes (Selbster-) Forschungsprojekt, die Termine können aber auch einzeln gebucht werden.

Anmeldung: Bitte bis einen Monat vorher, wenn möglich. Formlos schriftlich bei der Referentin; eine Rechnung wird dann zugeschickt. Ihr Platz ist fest reserviert mit dem Eingang der Seminargebühr.

Seminargebühr: 170,00/180 € inkl. 19 % MwSt./pro Termin nach Selbsteinschätzung. Wer gerne teilnehmen möchte, es aber aus finanziellen Gründen nicht macht, möge mich bitte anrufen: Wir finden sicher eine gute Lösung.

Übernachtung für auswärtige TeilnehmerInnen: Hotel Astoria (5 Minuten vom Veranstaltungsort), Hotel Löhndorf (Hinter dem Marktplatz Bonn), Max Hostel (in der Altstadt)… bitte frage nach.