Termine

Der aktuelle Newsletter hier
Nachrichten bitte an m.winkelmann-schreiben@ich-will-keinen-spamweb.de

 

Fortlaufend




"Wild Mind - Schreiben als Kraftquelle" (Workshop für Frauen und Männer)
"Wir Menschen erkennen nicht, wer wir wirklich sind. Wir nehmen nur sehr langsam und zögernd unsere Größe in unserem Innern an!"(Natalie Goldberg, Autorin des Buches "Wild Mind"). Schreiben, freies Schreiben befreit uns zu uns selber und zu dem, was wir wirklich sagen wollen. Schreibübungen nach gewissen Regeln - z.B. Halt' die Hand immer Bewegung; sei spezifisch; werde nicht logisch - geben Halt, verbinden uns mit den anderen, führen uns zu Selbstvertrauen und zu einem Mehr an Leben. - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht hinderlich. 



Seminare und Workshops/
Jahresgruppen

 

Oktober 2018

"Schreib Dir's von der Seele" - Schreibworkshop für Kriegsenkel und -enkelinnen
Intuitiv schreiben, ohne Leistungsdruck und literarischem Anspruch, frei von der Seele - in einer geschützten, vertrauensvollen Atmosphäre - professionell geleitet von einer, die selber Nachkriegskind ist und 26jährige Erfahrung im Leiten von Schreibwerkstätten hat. Sowie zehn Jahre Erfahrung im Leiten von Dialog- und Schreibwerkstätten mit Kriegskindern und ihren Nachfahren: Das entlastet und verbindet. Fordern Sie den Flyer an, oder laden Sie ihn HIER

Termin: Samstag, 27.10., 9:30-18:30 Uhr und Sonntag, 28.10.2018, 9:30-13:30 Uhr. (Mittagspause Samstag:ca. 1 1/2 Stunden, davon 1/4 Stunde in Stille im Seminarraum). Weitere Termine: 15./16.12.2018. Es kann ein fortlaufenden (Selbster-)Forschungsprojekt daraus werden.
Ort:  Eduard-Otto-Str. 4, Bonn-Kessenich
Anmeldung: 
Bitte bis einen Monat vorher, wenn möglich. Formlos schriftlich bei der Referentin; eine Rechnung wird dann zugeschickt. Ihr Platz ist fest reserviert mit dem Eingang der Seminargebühr.
 
Seminargebühr: 
180,00/erm. 160,00 € inkl. 19 % MwSt./pro Termin.
Übernachtung für auswärtige TeilnehmerInnen: Hotel Astoria, Hotel Löhndorf (Hinter dem Marktplatz Bonn), Max Hostel (in der Altstadt)... bitte frage nach

HERBST/WINTER
2018

COACHING-AM MONTAG NACHMITTAG: "ENDLICH LOSFLIEGEN"
Im vergangenen Jahr kamen Einige, sogar mit langen Anfahrten, und erschrieben sich ihr künstlerisches Projekt.
Das kann so Vieles sein, mann/frau weiß es vorher oft noch nicht genau. Vielleicht muß da noch ein Beschwerdeschreiben, ein Trauerbrief, ein persönliches oder politisches Manifest verfasst werden, bevor es so richtig losgehen kann...Probieren Sie es aus oder laden einen Freund/eine Freundin dazu ein! In meiner Gegenwart und alleine mit mir schreibt es sich manchmal leichter...

Termine: HIER FINDEN SIE BALD DIE NEUEN TERMINANGEBOTE! FRAGEN SIE NACH!

Ort: Eduard-Otto-Str. 4, Bonn-Kessenich 


 

 2019
ZUM VORMERKEN:


1. 7.-12.4.2019 auf Baltrum

 

15.-20.9.2019 auf dem Kunze-Hof am Wattenmeer

 

 

BILDUNGSURLAUB: SCHREIBEN ALS QUELLE DER KRAFT IN BERUF UND ALLTAG

Spielen Schreiben und/ oder Kreativität in Ihrem Beruf und Alltag eine große Rolle? Wünschen Sie sich manchmal mehr Leichtigkeit, Fluss und Ausdruckskraft für Ihre Schreibprojekte und Ihr berufliches und persönliches Tun und Sein? Können Sie sich vorstellen, Schreiben als Weg zu neuer Kraft, Kreativität und Inspiration für sich zu entdecken? In diesem Seminar lernen Sie Techniken und Methoden kennen, wie Sie Schreibimpulse wahrnehmen und spontan umsetzen können, wie Sie in den Schreib“flow“ eintauchen und in Schwung kommen, „wenn nichts fließen will“, wenn Sie sich leer und uninspiriert fühlen. Abhängig von den Erfordernissen Ihres Arbeitsplatzes oder Ihrer Schreibziele erhalten Sie konkrete Tipps und Unterstützung zur Überwindung von Schreibblockaden oder Schreibhemmungen, Strukturierungshilfen sowie Impulse, wie Sie Ihre Kreativität wieder beleben können. Unterstützt von der besonderen Umgebung und Natur lassen Sie Ihren Körper und Geist zur Ruhe kommen, den inneren Blick weich und weit werden, lauschen nach innen und geben dem, was in Ihnen aufsteigen will, eine Stimme. LINK

Termin:


November 2018

Das Buch meines Lebens - Autobiografisches Schreiben
im Schreib- und Meditationsraum Kessenich.
Du hörst Dich öfter sagen: Darüber könnte ich ein Buch schreiben! Du hast schon Erinnerungen geschrieben und weißt nicht, wie Du diese in eine Struktur bringen sollst? Du möchtest etwas für Deine Kinder/Enkel*innen hinterlassen oder eine besondere Lebensphase beleuchten, niederlegen, zum Thema machen? Dein Leben ist Dein Schatz, den Du poetisch heben wirst.
In einer Gruppe geht’s leichter und macht mehr Spaß! Du lernst ausgewählte Techniken des kreativen, intuitiven und therapeutischen Schreibens. Du erhältst Tipps zum Umgang mit Schreibblockaden, fürs Weiterschreiben zu Hause und für die berufliche Praxis.

Termin: 10./11.11.2018
Ort:
Schreib- und Meditationsraum
Kosten: Fehlende Angaben wind hier demnächst zu finden!

Impressum | Datenschutz © Monika Winkelmann