Schreiben für Unerschrockene: Übungen aus dem (Selbst-)therapeutischen Schreiben

Beginnt in


13. Dezember 2022

18:30 / 21:00

Veranstaltungsort

Online/Hybrid

Im Januar geht es weiter ab Mitte Januar. Termine bitte insgesamt buchen, Sie haben mehr davon.

Inhalt:
An jedem Abend lernen und üben Sie eine andere Schreibtechnik als Hilfe zur Selbsthilfe., z.B. Amplifikation, Verdichtung; Schreiben mit der nicht-dominanten Hand; Schreiben nach paradoxen Satzanfängen;Dialog mit dem ‘Inneren Kind’. Die großen Formen des “Therapeutischen Schreibens” wie Märchenschreiben zum eigenen Leben, Schreiben aus der Inneren Heilerin heraus u.v.m. bedürfen längerer Formate.

Spätestens im Sommer 2023 beginnt ein Jahresprojekt mit den betont “Heilenden Methoden und Techniken des Schreibens”, die während des Abendkurses nur angerissen werden können. Lassen Sie sich bitte vormerken.

Termine:
8.11., 22.11., 6.12., 13.12.2022

Kosten:
pro Abend 55 €, bei Buchung aller 4 Termine: 210 €.

Anmeldung: Kontakt