Eins werden mit unserem Körper: Einfache Achtsamkeitsübungen beim Sitzen, Stehen, Gehen, Sitzen

Veranstaltungsort

Begegnungszentrum des Margarete-Grundmann-Hauses


Lotharstr. 84-86, 53115 Bonn-Kessenich

Ausgehend von der meditativen Übung „Sitzen wir ein Berg“ kommen wir in Bewegung, ins Tun: Wir stehen auf. Wir gehen. Wir setzen uns wieder hin. All das ist uns völlig vertraut, doch jetzt spüren wir genau hin in das WIE. Wenn ich regelmäßig übe, in achtsamer Weise aufzustehen und zu gehen, kann ich meine vertrauten Muster, auf Schmerz zu reagieren, ja ihn in gewisser Weise zu erzeugen, völlig ändern! Natürlich brauchen wir auch hier ein wenig Ausdauer.

Monika Winkelmann übt Meditation seit vierzig Jahren, bei verschiedenen deutschen und international anerkannten Lehrern und Lehrerinnen.
Ihre langjährigen Aus- und Weiterbildungen, ihre Erfahrung in lebendigem Gruppenleiten sowie ihre Begeisterung für Menschen und deren Wachstum tragen zu schönen Begegnungen und einem Gefühl von Geborgenheit bei. Ihre Lebensfreude steckt einfach an!

Dauer:
6 x 2 UStd.
(bis 05.04.2024)

Die Termine im Einzelnen:
23.02./
01.03./ 08.03./ 15.03./ 22.03./ 05.04.2024

Gebühr:
Bitte erfragen siehe unten

Leitung:
Monika Winkelmann,
Meditationsleiterin

Anmeldung und weitere Informationen bei:
Monika Winkelmann
Tel. (0228) 443939 oder 0163/2695423
oder m.winkelmann-schreiben@web.de