Lebendige Schreibwerkstatt: Mit Freude schreiben und…leben!

Beginnt in


6. März 2024

15:00 / 17:15

Veranstaltungsort

Begegnungszentrum des Margarete-Grundmann-Hauses


Lotharstr. 84-86, 53115 Bonn-Kessenich

Ja, Freude können wir wirklich üben, besonders in dem schützenden Feld einer gut geleiteten Gruppe. Vertrauen und Sicherheit bauen wir langsam auf, bewährte Gruppenregeln helfen uns dabei. Behutsam beginnen wir mit kurzen, spielerischen Tex-ten, die – freiwillig!- vorgelesen werden.

In dieser krisengeschüttelten Zeit ist es wichtiger denn je, aktiv auf eine wirksame Medizin zuzugehen, und das ist intuitives, heilsames Schreiben allemal! Wir schreiben uns etwas von der Seele, lassen es damit los, unser Selbstvertrauen in unsere Ausdruckskraft wächst, wir verstehen und fühlen uns verstanden. Weisheitstexte aus aller Welt inspirieren unseren Weg, zur eigenen, inneren Weisheit zu finden.

Dauer:
8 Termine à 3 Std.
(bis 13.03.2024)

Die Termine im Einzelnen:
10.01. / 17.01. / 24.01. /
07.02. / 14.02. / 21.02. /
06.03. / 13.03.2024

Gebühr:
Bitte erfragen siehe unten

Leitung:
Monika Winkelmann,
Poesiepädagogin, Poesietherapeutin & Autorin

Anmeldung und weitere Informationen bei:
Monika Winkelmann
Tel. (0228) 443939 oder 0163/2695423
oder m.winkelmann-schreiben@web.de