Poetische Supervision

31. August 2020

13:00

Venue

Online Termin

Die poetische Supervision ermöglicht Dir Texte und Textprojekte einzubringen, vorzustellen (evtl. Kopien mitbringen), teilweise vorzulesen, geschultes Feedback zu erhalten und nächste Schritte gezielt zu planen.

31.8.2020. Beginn 13 Uhr – Ende offen, daher die Gebühr ebenfalls. Wir werden verhandeln, was für wen möglich ist.

Ziel: Jede/r kommt dran. Max. 6 Teilnehmer.