Blog

Schreiben gehört natürlich dazu, zu den Möglichkeiten der Kommunikation, des Teilens, des Publizierens. Eine eher kurze, spontane Form, die meinen Bedürfnisse sehr entgegen kommt.

Ich trauere um Don Singer

Don Singer ist gestorben! Fast möchte ich sagen, dass er „plötzlich und unerwartet“ gestorben ist. Für mich! Für mich kam die Todesanzeige aus heiterem Himmel. Für ihn selber vielleicht gar nicht, vielleicht hatte er ihn kommen sehen, den Tod, vielleicht manchmal...

Arbeit, Broterwerb, Berufung

Arbeit, Broterwerb, Berufung

Ist das denn alles voneinander getrennt? Natürlich nicht, aber wir können es als sehr voneinander getrennt erleben und damit unglücklich sein. Ich erinnere mich noch, wie ich begann, den Begriff „Arbeit“ unter die Lupe zu nehmen: Was alles ist Arbeit? Kann man dieses...

Friedfertigkeit: Ein gutes Wort einlegen

Friedfertigkeit: Ein gutes Wort einlegen

Diese zwei Begriffe, „Friedfertigkeit“ und „ein gutes Wort einlegen“, scheinen aus der Mode gekommen zu sein. Wie denkt ihr darüber? Sprechen Lehrer mit ihren Schülerinnen und Schülern, jungen und älteren, altersgemäß über die Kunst, Beziehungen einzugehen, zu führen...

Wintersonnenwende

Wintersonnenwende

Früher hatte ich ab November bis April mit einer depressiven Verstimmung zu kämpfen. Die schwerste Zeit war ausgerechnet im Dezember, wo doch die Ankunft Christi uns beflügeln sollte! Jeden Tag war es noch dunkler, und je nach Wetterlage und Arbeitsplatz, ging ich im...

Vom Schenken und Beschenktwerden

Vom Schenken und Beschenktwerden

Heute ist ein grauweißer Tag, still, sanft und zärtlich schweben, fallen und tanzen die Schneeflocken vor meinen beiden Fenstern im Turm, den ich imaginiere.Ich wohne allein im vierten Stock eines alten, unscheinbaren, sogar hässlichen Hauses, jedoch bietet es uns,...

Kreatives und therapeutisches Schreiben lernen
Meditation, interreligiös und interkulturell

Impressum

Datenschutz

Kontakt