„Hinten stark, vorne weich“ – Einführung in Zen

Für AnfängerInnen und alle, die Lust haben, mit anderen zu üben. Wer noch nie da war, möge bitte um 8:15 kommen, dann gebe ich eine „Einführung in die Einführung“. Im Moment beschäftigen wir uns gerade mit dem „achtfachen Pfad“. Ein „Council-Kreis-Gespräch“ rundet...

„Hinten stark, vorne weich“ – Einführung in Zen

Für AnfängerInnen und alle, die Lust haben, mit anderen zu üben. Wer noch nie da war, möge bitte um 8:15 kommen, dann gebe ich eine „Einführung in die Einführung“. Im Moment beschäftigen wir uns gerade mit dem „achtfachen Pfad“. Ein „Council-Kreis-Gespräch“ rundet...

Zen-Übungs-Tage für Frauen: „Das verborgene Licht“

Diese Tage haben eine bewährte Struktur aus mehreren stillen Sitz-Perioden (Zazen), stillen Geh-Zeiten (Kinhin), Rezitation, dem Anhören eines Dharma-Vortrags (Teisho), einem Council-Kreis-Gespräch, stiller Zeit, Arbeitsmeditation (Samu). – In diesem Jahr wollen wir...

Zen-Übungs-Tage für Frauen: „Das verborgene Licht“

Diese Tage haben eine bewährte Struktur aus mehreren stillen Sitz-Perioden (Zazen), stillen Geh-Zeiten (Kinhin), Rezitation, dem Anhören eines Dharma-Vortrags (Teisho), einem Council-Kreis-Gespräch, stiller Zeit, Arbeitsmeditation (Samu). – In diesem Jahr wollen wir...